08.01.2014

Bundesverwaltungsgericht zieht nach St. Gallen

BLÜCHER® Entwässerungstechnik zieht mit


Der Neubau des Bundesverwaltungsgerichtes St. Gallen ist für BLÜCHER eine tolle Referenz und hat viel von unserem Wissen und unserer Erfahrung bei der Entwicklung, Herstellung und Installation von Edelstahlentwässerungstechnik gefordert. Speziell für die Küchenrinnen wurde viel Vorbereitung betrieben, um die Installation zu vereinfachen und später den Betrieb effektiv zu gestalten.

Die Küchenrinnen wurden alle in Abstimmung mit dem Küchenplaner auf Maß gefertigt, damit die Küchenmöbel direkt und bündig mit dem CNS-Sockel abschließen. Dies ist für allem für die Reinigung und Hygiene sehr vorteilhaft. Aber auch die oft aufwendige Anpassung zwi­schen Küchenmöbel und Entwässerungsrinnen war somit von vorneherein nicht mehr notwendig. Die Rinnen bekamen eine zusätzliche Um- oder Aufkantung, so dass die Verbindung zum Sockel einfach und nahtlos hergestellt werden konnte.

Je nach Wasseraufkommen wurden Kasten- und Schlitzrinnen eingebaut. Kastenrinnen dort, wo viel Wasser, z.B. aus den Kochkesseln abgeleitet werden muss, Schlitzrinnen dort, wo wenig Wasser, z.B. Kondenswasser anfällt.

In mehreren Putzräumen wurden Entwässer­ungswannen mit den Maßen 1.000 x 1.000 mm installiert. Diese sind in UG, EG und dann in jedem 2. Stockwerk des mehrstöckigen Gebäudes eingerichtet, um eine schnelle und effektive Reinigung des Gebäudes zu gewährleisten. In diesen Putzräumen kann zum Reinigen Wasser geholt und nach dem Reinigen das Putzwasser schnell und einfach entsorgt werden.

Zur schnelleren und einfacheren Montage wurden die Rinnen mit dem patentierten “Stabilatorwinkel” ausgerüstet. Damit wird jedoch nicht nur die Montage deutlich vereinfacht und beschleunigt, sondern die Rinnen verkrallen sich im umgebenden Estrich beidseitig auf voller Länge und haben damit eine wesentlichere geringere Anfälligkeit gegen Wärmeausdehnung als bei Verwendung der üblichen Maueranker. Dies spielt vor allem dort eine entscheidende Rolle, wo Heißwasser eingeleitet wird. Die Lebensdauer des Boden-Rinnen-Systems wird dadurch um viele Jahre verlängert.

Rinnen mit zusätzlicher Um- oder Aufkantung erhalten zur vereinfachten Montage mehrere angeschweißte Montagelaschen, welche die Installation vereinfachen. Dadurch wird schwie­riges und umständliches Justieren beim Installieren verhindert und der Monteur hat einen deutlich geringeren Aufwand beim Nivellieren der Rin­nensysteme.

Insgesamt spart das Entwässerungssystem von BLÜCHER Montagekosten bei der Installation und Kosten im Unterhalt über viele Jahre im Betrieb. Dazu tragen durchdachte Lösungen in der Bauphase und langfristig wirkende Produktausführungen für den täglichen Gebrauch bei.


Dachabläufe

Edelstahl Dachabläufe für alle Arten von Flachdächern mit Bitumen oder einlagige Membran. Geeignet für Freispiegel- und Druckströmungsdachentwässerung

Produktkatalog sehen